Die Youngsters

Mit unserem über 28-jährigen Bestehen sind wir Hagebutten bereits alte Hasen in der Familie Bund Deutscher Amateurtheater. Irgendwie sind wir aber auch eine „junge“ Bühne. Denn über 1/3 der Hagebutten sind unter 25 Jahre alt. Für unsere zukünftigen Produktionen sind uns deshalb neben der Suche nach Theaterstücken auch die Förderung unseres Schauspielernachwuchses sehr wichtig.

Rund 20 Mitglieder unseres Vereins sind zwischen 4 und 16 Jahre alt. Alle haben sie bereits „Theaterblut“ geleckt und brennen darauf bei der Umsetztung neuer Theaterstücke weitere Erfahrungen zu sammeln. Früher wurden diese jungen Künstler fast nur in Weihnachtsmärchenproduktionen eingesetzt. Doch mit der Zeit hat sich bemerkbar gemacht, dass das nicht ausreichend ist. Weder für die Junghagebutten noch für eine gute Vorbereitung aufs Theaterspielen im Allgemeinen.

Deshalb haben wir 2004 die Hagebutten-Youngsters ins Leben gerufen, mit denen wir jedes Jahr ein zusätzliches Jugendstück erarbeiten und aufführen. Auf diese Weise haben unsere Jung-Hagebutten mehr Möglichkeiten, zu lernen und an sich selbst als SchauspielerIn zu arbeiten. Und sie finden sich so vielleicht auch mal in einer Rolle wieder, die sie sich vorher nicht zugetraut hätten, die sie jedoch schließlich dazu bringt, von neuem über sich hinauszuwachsen.